Ehemalige SPRUCHRIF Mitglieder

Arturo Lopez "Turi" (Bass)

Arturos abwechslungsreiche Spielweise und seine Kreativität beeinflussten die Spruchrif Songs der beiden Alben "Peter" und "Heimet" massgeblich. Mal melodiös dann wieder rockig und laut, gelingt es ihm immer wieder die Basslines der Songs ideenreich und subtil umzusetzen.

 

Auch live spielt er mit Spruchrif z.B. an der Generalversammlung des Marabu Gelterkinden.

Wir wünschen Turi bei seinen musikalischen Projekten viel Erfolg.

Sarah Huber (Voc., Key,)

Nach Konzertauftritten mit SPRUCHRIF spielte und sang sie die Aufnahmen zum SPRUCHRIF Video des Baselbieterliedes ein.

 

Unter anderem spielt sie mit Spruchrif auch an der Generalversammlung des Marabu Gelterkinden.

 

Auch wenn es der Name Sarah Huber nicht sofort zu erkennen gibt, so ist sie doch gebürtige Amerikanerin und es verblüfft, dass Sie trotz der Sprachhürde so schnell in Baselbieter Mundart überzeugte.

Annika Hemmig (Voc.)

Ein Glücksfall für SPRUCHRIF. Sie rettete das Release der CD "HEIMET" ins 2014. – Ohne Sie wäre die CD wohl im 2015 noch nicht fertig geworden.

 

Auch beim aktuellen Album ist Annika wieder zu hören.

 

Ihre Stimme ist genau das, worauf unser Adrian schon lange gewartet hat. Und nicht nur er. Viel musikalisches Talent und eine Stimme, die sogar in baselbieter Mundart Freude bereitet – und dazu noch experimentierfreudig und präziese.

 

Wir wünschen Annika bei ihren musikalischen Projekten viel Erfolg.



Bibiane Adamschik (Voc.)

Sie sang im 2012 für das SPRUCHRIF Album "PETER" zahlreiche Backing-Vocals im Mimusig Studio ein und ist seitdem als Sprecherin im gleichnamigen Lied «PETER» zu hören.


Bibi setzt Ihre im Mezzosopran gelegene Stimme vielfältig ein und überzeugt durch Ihre Spontanität.

 

Wir wünschen Bibi bei Ihren musikalischen Projekten viel Erfolg.